Fourier-Transformation für OFDM Signale

Wir trafen uns am 7. April 2022 zu einem FreeDV Technik-Abend mit dem Schwerpunkt Fourier-Transformation.

An Hand einfacher Beispiele versuchten wir zu verstehen, was hinter einer diskreten Fourier-Transformation und ihrer Umkehrung, der inversen Fourier Transformation steckt, wo uns diese im Alltag begegnet (z.B. als Betrags-Frequenz-Spektrum) und wie wir diese zur Erzeugung und Analyse der OFDM Signale verwenden können, die in FreeDV verwendet werden.

Aufgelockert wurde der Abend durch praktische Berechnungs-Experimente mit GNU Octave.

Einige einfache Testprogramme (Download s. unten) zeigten die Abhängigkeiten von Änderungen im Frequenz-Bereich und dem Verhalten eines Signals im Zeitbereich. eine Darstellung der Konsequenzen von Clipping im Zeitbereich für die Auswertung im Frequenzbereich beendete den techniklastigen Abend.

Hinweis von Dieter (DH1DH): „…habe noch ne nette Einstiegsseite zu ODFM mit ein paar Codeschnipseln gefunden die sich gut für Octave anpassen lassen. https://de.mathworks.com/discovery/ofdm.html

Präsentation zum direkten Download.

Download der GNU Octave Beispieldateien.

07Apr2022_FreeDV_v1-2

Das könnte dich auch interessieren …

Eine Antwort

  1. 08.04.2022

    […] Fourier-Transformation für OFDM Signale […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.